09113 Chemnitz, Salzstr. 36: Solardomizil II

Das „Solardomizil“ ist unser aktuelles solares Großbauprojekt. Es handelt sich hier um eine zweiteilige Eigentumswohnanlage in zentrumsnaher Lage im Schloßgebiet in Chemnitz. Der erste Teil der Anlage ist bereits fertig gestellt und komplett verkauft. Im zweiten Teil stehen noch einige Wohneinheiten zum Verkauf, der bereits angelaufen ist.

Insgesamt entstehen im Aktivsonnenhaus „Solardomizil II“ auf ca. 1.800 m² Wohnfläche 18 Wohnungen. Mit seiner optisch ansprechenden Fassadengestaltung macht das „Solardomizil“ auf sich aufmerksam und geht nicht nur in architektonischer Hinsicht neue Wege. Highlight der Wohnanlage ist deren großformatige solarthermische Anlage, die die Nutzer zur ca. der Hälfte mit Sonnenergie für Heizung und Warmwasser versorgt.

Rahmendaten

Solardomizil II

Ausstattung

  • 18 großzügig geschnittene Wohneinheiten
  • Wohnflächen zwischen 52 bis 170 m²
  • zentrumsnahe, zentrale Lage mit direkter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • dauerhaft niedrige NK für Heizung und Warmwasser durch Solarthermie (der solare Deckungsgrad beträgt ca. 50 %)
  • individuelle Gestaltung noch möglich
  • hoher Wohnkomfort: Tiefgarage, Lift, West- und Ostbalkons, Fußbodenheizung, hochwertigen Fliesen, Parkett u.v.m.
  • Baubeginn: Ende 2017, Bauende vorauss. 1. Hj. 2019
  • barrierearm möglich
Solardomizil II
Speicher beim Einbringen ins Solardomizil

Besonderheiten

Innerstädtisches Wohnen trifft den Zeitgeist und steht für ein ganz besonderes Lebensgefühl: Das Umfeld ist lebendig, die Freizeitmöglichkeiten sind vielfältig und abwechslungsreich und die Wege zur Arbeit und zu Freunden sind kurz. Diesen bundesweiten Trend kann man auch in Chemnitz beobachten: Zentrumsnahe Baugrundstücke in guter Lage sind so gut wie nicht mehr zu haben. Eine der vielleicht letzten Möglichkeiten bietet sich für Interessenten derzeit noch auf dem Areal der ehemaligen Schloßbrauerei oberhalb des Schloßteiches. Das dort entstandene Wohngebiet wurde durch die FASA AG erschlossen und bereits vor einigen Jahren innovativ bebaut.

Nun geht es auf dem Plateau des Eiszeithangs in die finale Bebauungsrunde. Im Mittelpunkt steht die Realisierung eines interessanten innerstädtischen Ambientes durch den Neubau von Eigentumswohnungen in anspruchsvoller und energetisch exzellenter Ausstattung. Das Schlossgebiet gilt schon immer als eine der beliebtesten Wohngegenden der Stadt Chemnitz.

Wohnungssuchenden mit einem Anspruch an extravagantes Wohnen inmitten der Stadt bietet das Areal der ehemaligen Schlossbrauerei ausreichend Platz zur Verwirklichung.

Grundrisse

Grundriss Wohnung 08

4-Raum-Wohnung (ca. 118 m²)

 

Grundriss Wohnung 10

2-Raum-Wohnung (ca. 77,5 m²)

Lageplan

Solardomizil II - Blick auf den Schlossteich

Lage

Die Nähe zum Küchwaldpark, Conkordia-Park dem angrenzenden Schlosspark und dem Ufer des Schlossteiches gestalten das Wohnumfeld nahe der Innenstadt angenehm und belebend natürlich. Eine schnelle Anbindung an den überregionalen Verkehr durch BAB Anschlussstelle Chemnitz-Nord (A4, A72) macht den Standort auch für Pendler interessant.

Kontakt


krauss2-140x150

Dipl.-Betriebswirt (BA)

RENÉ KRAUSS

Projekt- / Bauberater

Telefon: +49 (0) 371 / 46112 – 112
Telefax: +49 (0) 371 / 46112 – 270

Mobil: +49 (0) 173/563 391 6

E-Mail: krauss@fasa-ag.de

Erreichbar:
Mo – Fr:  9 – 21 Uhr
Sa – So: 10 – 18 Uhr (mobil)

Kontaktieren Sie uns

Tel.: 0371 - 46112-0
E-Mail: kontakt@fasa-ag.de

Oder direkt hier:

Suchbegriff eingeben und mit Enter bestätigen