09577 Lichtenwalde, Schlossallee 11: Gewerbeeinheiten

Das idyllische Rittergut hat eine der schönsten Lagen vor den Toren von Chemnitz. Die wunderschöne Umgebung, einhergehend mit dem historischen Umfeld, macht das Rittergut einmalig. Die sehr gute Ausstattung sowie die Preise zu Startkonditionen machen das Objekt sehr attraktiv.

Die Gewerbeeinheiten befinden sich in den Wohn- und Geschäftshäusern „Wohnhaus am Park“, „Alte Brennerei“, „Zum Getreideboden“ und im „Taubenhaus“, welche allesamt zum bereits vollständig revitalisierten Rittergut Lichtenwalde gehören. Zentraler Punkt ist hier der attraktive Innenhof mit seinem markanten Taubenhaus. Die Gewerbeeinheiten eignen sich vor allem für Ladengeschäfte, Gastronomie, Souvenirverkauf oder auch als repräsentative Büroräume. Gegenwärtig stehen noch verschiedene Größen – von Klein bis Groß – zur Verfügung und können mit Starterkonditionen versehen werden.

Rittergutweg Lichtenwalde

Rahmendaten – Mehrere Gewerbeeinheiten

  • Das „Wohnhaus am Park“

Das „Wohnhaus am Park“ hat einen direkten Zugang zur Schlossallee. Es bietet eine Fläche von 65m² (gelb) zuzüglich 66m² im angrenzenden Gebäudekomplex „Alte Brennerei“ (siehe Grundriss „Alte Brennerei“ – Teil B). Diese könnte u.a. als Bistro genutzt werden. Durch den Anschluss an das Gebäude „Alte Brennerei“ ist die Fläche großzügig erweiterungsfähig, bspw. für ein Restaurant. Des Weiteren bietet das „Wohnhaus am Park“ eine kleinere Gewerbefläche mit 28m² (pink), welche sich als Café, Bistro o.ä. eignet.

  • Die „alte Brennerei“

    Die „Alte Brennerei“ offeriert auf 241m² (siehe Grundriss – Teil A) lichtdurchflutete Säle mit schönen Gewölben und großen Terrassentüren. Eine eingebaute Theke aus Stein bietet die Möglichkeit einer Bar oder eines Bistros. Die Gewerbeeinheit eignet sich vor allem für Ladengeschäfte, Gastronomie oder einfach als repräsentative Räume. Durch die Gebäudeanbindung an das „Haus am Park“ lässt sich die Gewerbeeinheit bis hin zu einer Fläche von ca. 370m² erweitern.

  • Der „Getreideboden“ (vermietet)

  • Dieses Gebäude beherbergt 3 bis 4 Gewerbeeinheiten (siehe Grundriss). Die Gewerbe 1 (ca. 40m² – orange), 2 (ca. 65m² – gelb), 3 (ca. 35m² – gürn) und 4 (ca. 22m² – blau) sind derzeit komplett vermietet.
  • Das „Taubenhaus“

  • Taubenhaus: Das Taubenhaus als Zentraler Punkt des Rittergutes bietet eine Fläche von 16m². Es offeriert Anschluss zum darunterliegenden Gewölbekeller.
Rittergut Lichtenwalde Schlossallee

Besonderheiten

Der besondere Flair macht das Rittergut Lichtenwalde einzigartig: Mitten im historischem Zentrum von Lichtenwalde und direkt vor dem Schloss mit seinem bekannten Barockgarten gibt es modernen Wohnraum, sowie attraktive Geschäfte und gastronomische Einrichtungen. Damit ist es ganzjährig ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher und Touristen.

Lageplan

Rittergut Lichtenwalde Park

Lage

Lichtenwalde ist ca. 3 km vor Chemnitz gelegen. Die Anbindung zur Stadt ist mit dem PKW in wenigen Minuten über die B169 geährleistet. Die Autobahn nach Berlin, Dresden, Leipzig, Hof und Frankfurt ist nur 3km von Lichtenwalde entfernt und bietet einen optimalen Anschluss an das überregionale Verkehrsnetz. Einkaufszentren befinden sich in der unmittelbaren Nähe zum Rittergut und vervollständigen somit die Infrastruktur rund um das Objekt. Das Rittergut gehört zum historischen Ortskern und befindet sich direkt neben dem Schloss Lichtenwalde mit dazugehörigem Barockgarten. Diese Umgebung ist beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Kulisse für kulturelle Veranstaltungen über das gesamte Jahr!

Kontakt


krauss2-140x150

RENÉ KRAUSS

Projekt- / Bauberater

Tel: +49 (0)371/461 12 – 112
Mobil: +49 (0)173/563 391 6
Fax: +49 (0)371/461 12 – 270
E-Mail: krauss@fasa-ag.de

Erreichbar:
Mo – Fr:  9 – 21 Uhr
Sa – So: 10 – 18 Uhr (mobil)

NOCH FRAGEN?

Wir helfen Ihnen weiter.

Suchbegriff eingeben und mit Enter bestätigen